Geothermie – 6084 m

Die vorläufige Endteufe von 6084 m der zweiten Bohrung ist erreicht!
Zeit ein klein wenig durchzuatmen und das Ergebnis der Pumpversuche abzuwarten, die endgültige Gewissheit über den Erfolg der Bohrung geben werden. In jedem Falle ist ein weiterer Meilenstein im Projekt Geothermie erreicht!

Hier kann man den Fortgang der Arbeiten auf den Seiten der Gemeindewerke nachverfolgen:
https://www.gw-holzkirchen.de/cms/Geothermie/Geothermie.html